Projekte

AESCU.DOC

Der Softwaremarkt im Klinikbereich konzentriert sich in erster Linie auf den Einsatz in Krankenhäusern. Für kleine Privatkliniken und vor allem für ambulante Operationszentren fehlten die entsprechenden Alternativen. Aus diesem Grund wurde AESCU.DOC entwickelt.
  • schnelle unkomplizierte Dokumentation aller Abläufe noch während der OP
  • automatisch Kostenrechnung und Kalkulation
  • Verbesserung sowie Vereinfachung der Qualitätssicherung
  • mehr Tranzparenz der Abläufe durch umfangreiche Statistiken
  • Erfassung und Auswertung nosokomialer Infektionen
  • flexible Erweiterungen auf Wunsch des Kunden

Terminbuch

Erfassung, Planung und Auswertung von Kundenterminen anhand vordefinierter Personaltabellen.

Entertainmentsystem

Ein auf Basis von Android entwickeltes System, zum Fernsehen, Radio hören, surfen im Internet, Präsentation und vielem mehr. Durch die Nutzung von Android als Betriebssystem kann auf teuere Screensysteme verzichtet werden und jedes handelsübliche Androidtablet als Entertainmentsystem verwendet werden.

Diese Lösung ist perfekt dazu geeignet, kostengünstig das Angebot von Kliniken und Praxen zu erweitern.

QMH

Das QMH ist eine webbasierte Software zum Aufbau eines Qualitätsmanagementhandbuches. Der komplette Aufbau findet innerhalb der Software statt. Das Design der Formulare und Dokumente wird über einen Webeditor erstellt und mittels mehrstufigen Workflowkonzeptes an die unterschiedlichen Benutzer verteilt.

Als Ergebnis steht ein komplettes revisionsicheres Handbuch, das über das Intranet direkt im Browser aufgerufen, durchsucht und gedruckt werden kann.

Menübestellsystem

Das Menübestellsystem ist eine Software, das unabhängig von der Art des Endgerätes verwendet werden kann (egal ob Android Tablet, iOS Gerät, oder PC).

Im ersten Schritt werden Speisepläne erstellt, die automatisch optisch aufbereitet und gedruckt werden.
Sind die Pläne erstellt und geplant, kann durch einen Mitarbeiter die aktuellen Wunschmenüs der Patienten erfolgen.
Die Küche kann die benötigten Komponenten vor der Zubereitung aus dem System drucken und erhält zusätzlich personalisierte Gästekarten zur Markierung der Speisetabletts.

Ein großes Augenmerk lag bei der Entwicklung im flexiblen Aufbau, so das es sich an die Arbeitsabläufe der verschiedenen Küchen anpassen läßt.

Antragsformularwesen

Über diese Software wird der komplette Ablauf von Antragsformularen inkl. dem Bearbeiten der selben in der zuständigen Stelle, bereitgestellt und gesteuert.

Hierbei werden die einzelnen möglichen Eingabefelder der Formulare erstellt und bestimmten Gruppen zugeordnet.

Die Mitarbeiter können im Webbrowser ihres Computers die entsprechenden Formulare aufrufen und ausfüllen. Nach dem absenden werden die Eingaben den entsprechenden Sachbearbeiter zugeordnet und seine ToDo-Liste hinzugefügt (z.B. Personalabteilung bei Urlaubsanträgen).

Die Formulare können dabei mehrere Bearbeitungsworkflows durchlaufen (z.B. Prüfung durch Personalabteilung, Genehmigung durch Vorgesetzten, Freigabe durch Geschäftsführung), dabei kann der Mitarbeiter automatisch per E-Mail über den aktuellen Stand der Bearbeitung auf dem Laufenden gehalten werden.



Haben auch Sie ein Projekt, eine Anforderung oder eine Idee, die Sie gerne umgesetzt bekommen möchten?

Dann kontaktieren Sie uns!

Menübestellsystem

Das Menübestellsystem ist eine Software, das unabhängig von der Art des Endgerätes verwendet werden kann (egal ob Android Tablet, iOS Gerät, oder PC).

Im ersten Schritt werden Speisepläne erstellt, die automatisch optisch aufbereitet und gedruckt werden.
Sind die Pläne erstellt und geplant, kann durch einen Mitarbeiter die aktuellen Wunschmenüs der Patienten erfolgen.
Die Küche kann die benötigten Komponenten vor der Zubereitung aus dem System drucken und erhält zusätzlich personalisierte Gästekarten zur Markierung der Speisetabletts.

Ein großes Augenmerk lag bei der Entwicklung im flexiblen Aufbau, so das es sich an die Arbeitsabläufe der verschiedenen Küchen anpassen läßt.